Emotionale Erste Hilfe

Claudia Breuer

Ist Ihre Schwangerschaft für Sie auch eine emotionale Belastung?
Oder haben Sie Ängste und Sorgen im Wochenbett?

Ich helfe Ihnen,

  • Ängste zu reduzieren
  • Bindung zu fördern
  • Beruhigung zu erfahren
  • Vertrauen aufzubauen

Ich biete Ihnen während eines Termins ausreichend Zeit und Raum, um im Gespräch auslösende Stressfaktoren und die Auswirkungen auf Spannungszustände im Körper zu erkunden. Sie lernen, diese mit einfachen Übungen zur Atem- und Körperwahrnehmung sowie durch haltgebende Berührungen (selbständig, durch Partner*in oder Hebamme) zu verringern bzw. zu lösen.

Die Fähigkeit zur Selbstregulation und der emotionale Kontakt zum Kind werden gefördert. So werden Bindung durch Berührung (BdB) und Emotionale Erste Hilfe (EEH) hilfreiche Methoden, die Sie durch Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett begleiten.

Sie erhalten eine wirksame Unterstützung

  • bei Angst und Unsicherheit durch erschwerte Schwangerschaft (z. B. vorzeitige Wehen, Blutungen …)
  • wenn eine vorausgegangene Geburt oder das Wochenbett Sie gefühlsmäßig belastet
  • zur bindungsorientierten Vorbereitung auf einen Kaiserschnitt
  • bei beunruhigenden, ängstlichen Gedanken in Bezug auf die bevorstehende Geburt / das Wochenbett
  • zur Bindungsförderung und Stressreduktion für die werdende Mutter und das Ungeborene

Die Kosten für Hebammenleistungen werden von den Krankenkassen übernommen. Über private Leistungen kläre ich Sie im Vorfeld auf. EEH-Beratungen sind kostenpflichtig.

Angeboten von: Claudia Breuer, Hebamme. Zusatzqualifikation: Basic Bonding Leiterin – EEH –, Bindungsförderung, Prävention, Elternschulung
Anmeldung: bitte direkt bei Claudia Breuer, Tel. 0911-705229, Mobil 0156-78199450 oder per > Mail